Startseite

Über uns

Veranstaltungen

Projekte/Qualifizierungen

WWW – Wissenswertes und Wissenswerte am Wegesrand

LiAnE – Literalität im Alltag – vernetzt in Evangelischer Erwachsenenbildung

Sprachtreff - für Integration auf dem Land

Sprachräume - Büchereien für Intergration

Alphabetisierung

Ausbildung zur/zum Kirchenführer*in

Kulturführerschein® Glauben

Kulturführerschein® Heimat

Kulturführerschein® Reformation

Flüchtlingsbegleiter/in im Ehrenamt

Service

Kontakt und Impressum

Intern





 

Projekte beim eeb

 LiAnE – ein Alphabetisierungs- und Grundbildungsprojekt in der Evangelischen Kirche

 Literalität im Alltag – vernetzt in Evangelischer Erwachsenenbildung


Grundbildung im Bereich der Erwachsenenbildung braucht sensiblen Umgang. Das Projekt LiAnE – Literalität im Alltag – vernetzt in Evangelischer Erwachsenenbildung hat sich zur Aufgabe gemacht, unter Vermeidung eines defizitären Blickes verschiedene Angebote für Lernende, Lehrende und Multiplikatoren zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen. Im Vordergrund steht hier die Stärkung des Selbstwertes und des Selbstbewusstseins der Lernenden und die Stärkung der Motivation, auf einfachen Wegen den selbstbestimmten Umgang mit alltäglichen Herausforderungen zu lernen.

An dem Projektstandort des Ev. Erwachsenenbildungswerks Rheinland-Süd e.V. in Simmern liegt der Schwerpunkt im Bereich der Finanziellen Grundbildung. Die Zielgruppe soll durch spezielle kompetenz- und handlungsorientierte Lernangebote die Fähigkeit erreichen, die alltäglichen Herausforderungen mit den Finanzen meistern zu können.

Um dies zu erreichen, bieten wir folgendes an:

  • Beratung
    In einem persönlichen Beratungsgespräch werden Bedarfe analysiert und Möglichkeiten aufgezeigt. Sprechen Sie uns an!

  • Allgemeine und individuelle Lernangebote
    Lernangebote sind didaktisch und methodisch optimiert und speziell auf die Bedarfe und Kompetenzen der Lernenden ausgerichtet.

  • Sensibilisierungs-Workshops
    Bedarfe an finanzieller Grundbildung erkennen und ansprechen! Individuelle Sensibilisierungs-Workshops vermitteln Hintergrundwissen und Strategien.

  • Vernetzung
    Bereichsübergreifende Vernetzung von Bildungsträgern, Beratungsstellen und anderen Multiplikatoren verbessert die Ansprache und erleichtert die Planung spezieller Beratungs- und Bildungsangebote.

  • Kooperationen
    Informations- und Erfahrungsaustausch, Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit, Infrastruktur, etc. – Kooperationen können vielfältig gestaltet werden. Wir freuen uns über Unterstützung, die geeignet ist, Probleme und Möglichkeiten der finanziellen Grundbildung in die Öffentlichkeit zu bringen.

Wenn Sie Interesse an den Angeboten dieses Projekts haben, können Sie über das Anmeldeformular Kontakt aufnehmen.

Kontakt und weitere Informationen:

Alexandra Wust (swust(at)eeb-sued.de)
Evangelisches Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V.
Herzog-Reichard-Str. 30
55469 Simmern
06761/970342

 

Ein Projekt der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung e.V. (DEAE) in Kooperation mit der Ev. Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Rheinland-Pfalz e.V. (ELAG)

Logo LiAnE        Logo ELAG         Logo DEAE

 

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung

Logos Alpha-Dekade 2016-2026 und Bildungsministerium

 Disclaimer - Haftungsausschluss

© 2014 · Ev. Erwachsenenbildungswerk Rheinland-Süd e.V. · E-Mailemail senden